IVR-Telefonsystem für Mitarbeiter

Wozu dient das Mitarbeiter-IVR-System?
Da alle Fahrzeuge auch mit GSM-Telefonen ausgestattet sind, ist es naheliegend, dass ein Großteil der Kommunikation zwischen Fahrzeugen (Mitarbeitern) und der Leitstelle über das Handynetz abgewickelt wird. Damit aber die Rufkosten so gering wie möglich gehalten werden können und auch die Ab...
Wie kommt man in das Mitarbeiter-IVR-System?
Mit dem registrierten Handy 140 oder 144 wählen Beginn der Ansage abwarten und dann die entsprechende Taste drücken oder Mit einem VPN-Handy des Roten Kreuzes die Kurzwahl 912 (für den Disponent) oder 915 (für die Statusabgabe) wählen Das IVR Menü hören nur extra dafür registrierte ...
Welche Menüpunkte gibt es im IVR-System?
Es sind folgende Menüpunkte zu hören und möglich: NOTFALL  Dieser Menüpunkt dient dazu, um einen Notfall zu melden und entspricht dem eigentlichen Notruf 144  DISPONENT Bevorzugt meldet sich der zuständige Disponent, wenn besetzt ein anderer Disponent des selben Standortes Telef...
Was kann ich tun, wenn ich nichts ins Mitarbeiter-IVR-System komme?
Wir tragen keine Rufnummern manuell bei uns ein, sondern arbeiten ausschließlich mit den uns von den Rettungsorganisationen übermittelten Rufnummern. Kontrollieren Sie daher bitte .... ... ob die Nummer in der jeweiligen Organisationsdatenbank eingegeben  ... ob die Nummer für Notruf-Nö...